Die Preise

Neubau / Villa/ Mittelbau

ab 1.1.2022
PflegegradEntgelt tgl.Entgelt mtl.KassenanteilEigenanteil monatlich
LZ 5LZ 25LZ 45LZ 70
182,482.509,041252.3842.3842.3842.384
298,683.001,857702.1791.9701.7601.497
3114,853.493,741.2622.1791.9701.7601.497
4131,724.006,921.7752.1791.9701.7601.497
5139,284.236,902.0052.1791.9701.7601.497
KZP 2 bis 5118,413.602,031.774

Der Gesetzgeber hat die Eigenanteile an den pflegebedingten Aufwendungen begrenzt (§43c SGB XI). Pflegebedürftige der Pflegegrade 2 bis 5 erhalten, abhängig von der Dauer des Leistungsbezuges nach §43, Zuschläge für den zu zahlenden Eigenanteil an den pflegebedingten Aufwendungen. Hierdurch reduziert sich der zu zahlende Eigenanteil. (in obiger Tabelle enthalten)

BezeichnungLeistungsbezugZuschlag
LZ 5Bis 12 Monate5%
LZ 2513 – 24 Monate25%
LZ 4525 – 36 Monate45%
LZ 75> 36 Monate75%

Villa / Mittelbau

In unserer 1899 erbauten Villa bieten wir insgesamt 28 Pflegeplätze an. Unsere größtenteils renovierten Zimmer blicken ins südliche Schwabachtal, unserem eindrucksvollem Springbrunnen oder der gepflegten Grünfläche vor unserem Haus.

Baulich ebenerdig zwischen Villa und Neubau gelegen, befindet sich unser Mittelbau mit 24 Pflegeplätzen.

Der Einzelzimmerzuschlag im Mittelbau / Villa beträgt 116 € mtl.

Neubau

Unser moderner Neubau ergänzt unsere geschichtsträchtige Villa um 69 Pflegeplätze. Die tageslichtdurchfluteten Zimmer sind entweder ins westliche Schwabachtal oder der Grünfläche vor unserem Haus ausgerichtet.

Der Einzelzimmerzuschlag im Neubau beträgt 225 € mtl.

Der Ausbildungszuschlag beträgt 1,02 € tgl. (in obiger Tabelle enthalten)

Die Ausbildungsumlage beträgt 3,50 € tgl. (in obiger Tabelle enthalten)

Auf unrunde Cent-Beträge wurde in den obigen Tabellen aufgrund der besseren Lesbarkeit verzichtet.