Nachhaltigkeit

Als Unternehmen, das sich aus Tradition in den Dienst für den Menschen gestellt hat, sehen wir unsere besondere Verantwortung darin, einen lebenswerten Planeten für nachfolgende Generationen zu hinterlassen. Aus diesem Grund sind wir in den verschiedensten Bereichen unserer Hauswirtschaft bestrebt, uns möglichst nachhaltig aufzustellen. Dieses Bestreben reicht vom sauberen Energiebezug, dem Einkauf regionaler Lebensmittel, über den Einsatz moderner Haustechnik bis hin zu digitalisierten Prozessen.

100% Ökostrom

Unser vom städtischen Versorger bezogener Strom stammt zu 100% aus erneuerbaren Energien und ist damit in seiner Erzeugung frei von CO2, das als Hauptursache für den globalen Treibhauseffekt gilt.

  • 100% Ökostrom aus erneuerbaren Energien

  • Zertifizierte Erzeugung und Herkunft durch TÜV EE

  • Beitrag zum Ausbau erneuerbarer Energien

  • Jährliche Einsparung von ca. 75 Tonnen CO2

Blockheizkraftwerk

Zusätzlich zu unserem 100% Ökostrom-Tarif, beziehen wir unsere elektrische Energie und Wärme von unserem hauseigenen Blockheizkraftwerk mit 20 Kilowatt elektrischer Leistung und 45 Kilowatt Wärmeleistung. Diese wird direkt in der Parkwohnanlage verbraucht. Betrieben wir unser Blockheizkraftwerk mit Gas des städtischen Versorgers.

Was ist ein Blockheizkraftwerk?

Ein Blockheizkraftwerk nutzt das Prinzip der Kraft-Wärme-Kopplung, mit dem sowohl elektrische Energie erzeugt, als auch die dabei entstehende Abwärme direkt in das Wärmenetz des Hauses eingespeisst wird. Hierdurch erreichen wir einen Energie Gesamtnutzungsgrad von über 90%.

Welche Vorteile hat ein Blockheizkraftwerk?

  • Sehr effiziente Nutzung von Ressourcen

  • Unabhängigkeit von externen Versorgern

  • Hohe Versorgungssicherheit

  • Jährliche Einsparung von ca. 135 Tonnen CO2

Energieeffiziente Renovierungen

Bei den regelmäßigen und stetigen Renovierungen unserer Zimmer und Gebäudeteile, setzen wir auf moderne Lösungen – von der Wärmedämmung, über energiesparende LED Leuchten bis hin zu wassersparenden Perlatoren in den Bädern. Ein Großteil unserer Zimmer in Villa und Mittelbau, ist schon nach diesen Standards modernisiert.

Leitungswasser-Hygiene

Unser Leitungswasser wird in regelmäßigen Abständen auf Legionellen geprüft und die hohe Trinkwasserqualität bestätigt. Dies erreichen wir durch eine innovative Wassertechnologieanlage der Firma INNOWATECH. Durch Dosierung des Anolyte nach der Wassereingangsuhr in die Hauswasserversorgung werden vorhandene Keime, wie Legionellen und Pseudomonaden eliminiert, vorhandene Biofilme effizient abgebaut und die Neubildung von Biofilmen wirkungsvoll verhindert.

Diese Technologie schont die Leitungsstränge völlig chemiefrei und macht regelmäßige, energieaufwändige und verbrühungsgefährliche Heißwasserspülungen überflüssig.

Digitalisierte Prozesse

Das Gesundheitssystem ist einer der informationsintensivsten Wirtschaftszweige. Jeden Tag generieren unsere Pflegekräfte mehrere tausend Datensätze zur Pflegeplanung und -dokumentation. Wir setzen dabei seit über 25 Jahren auf spezialisierte Software und reduzieren wo immer möglich Papier als Informationsträger.

Zentraler Knotenpunkt unserer digitalen Prozesse ist unser hauseigene Server. Hier laufen z.B. Lebensmittelbestellungen aus der Küche, Pflegedatensätze aus den Wohnbereichen und betriebswirtschaftliche Anwendungen aus der Verwaltung zusammen. Versorgt wird unser Server mit 100% Ökostrom und der elektrischen Energie unseres Blockheizkraftwerkes.

Lebensmittel

Lebensmittel haben jährlich mit 9 Tonnen pro Person CO2 Äquivalente einen der höchsten Anteile am individuellen Kohlenstoffausstoß. Um diesen möglichst gering zu halten setzen wir auf folgende Maßnahmen:

  • Fleischprodukte überwiegend vom örtlichen Metzger

  • Teigwaren aus der örtlichen Bäckerei

  • Einkauf regionaler Produkte

Ausblick

Unser Haus immer mehr ökologisch nachhaltiger aufzustellen, ist mit viel Anstrengung und auch Kosten verbunden. Unser eigener Anspruch an ein möglichst klimaneutrales Unternehmen ist deshalb nicht von heute auf morgen zu erfüllen. Abonnieren Sie gerne unseren Rundbrief und bleiben Sie so auf dem aktuellsten Stand.