Aktuelle Informationen2020-09-21T13:30:28+01:00

Aktuelles aus der Parkwohnanlage

Rundbriefe

Facebook Beiträge

Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

RAUPE DES MATTHÄUS-KINDERHAUSES

Seit kurzem ziert unseren Brunnen eine fröhlich farbige Raupe aus bemalten Steinen, welche die Kinder des Matthäus-Kinderhauses in Uttenreuth mit ihren Eltern gestaltet haben.
Die Idee, unserem Haus das Kunstwerk während des Sommers zu überlassen, wurde von der evangelischen Kirche im Rahmen einer Ausbildung zur Generationenmentorin entwickelt.
Wir bedanken uns sehr herzlich bei der Leiterin des Kinderhauses, Frau Stadelmann sowie Frau Fink, dass wir Teil dieses tollen Projektes sein dürfen.
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

RAUPE DES MATTHÄUS-KINDERHAUSESSeit kurzem ziert unseren Brunnen eine fröhlich farbige Raupe aus bemalten Steinen, welche die Kinder des Matthäus-Kinderhauses in Uttenreuth mit ihren Eltern gestaltet haben.
Die Idee, unserem Haus das Kunstwerk während des Sommers zu überlassen, wurde von der evangelischen Kirche im Rahmen einer Ausbildung zur Generationenmentorin entwickelt.
Wir bedanken uns sehr herzlich bei der Leiterin des Kinderhauses, Frau Stadelmann sowie Frau Fink, dass wir Teil dieses tollen Projektes sein dürfen.Image attachment

Auf Facebook kommentieren

Die Raupe 🐛 sieht toll aus 👍🏻😃

Super. 😍

INTERAKTIVE 90 JAHRE ALTE LUFTBILDAUFNAHME

Unsere Anlage blickt auf eine Geschichte, die bis ins Jahr 1899 zurück geht. Während neue Gebäude die offensichtlichsten Veränderungen darstellen, so ist doch vieles bis heute erhalten geblieben. Neben der Villa auch der Springbrunnen, div. Steintreppen, Steinmauern und Blumentröge im Park sowie die Laternen auf der Ostseite.

Vergleichen und entdecken Sie selbst: Mit einer interaktiven Luftbildaufnahme. 1930 vs. 2020.

Hier gehts zum interaktiven Bild:
www.parkwohnanlage.de/die-geschichte/
... Mehr anzeigenWeniger anzeigen

INTERAKTIVE 90 JAHRE ALTE LUFTBILDAUFNAHMEUnsere Anlage blickt auf eine Geschichte, die bis ins Jahr 1899 zurück geht. Während neue Gebäude die offensichtlichsten Veränderungen darstellen, so ist doch vieles bis heute erhalten geblieben. Neben der Villa auch der Springbrunnen, div. Steintreppen, Steinmauern und Blumentröge im Park sowie die Laternen auf der Ostseite.Vergleichen und entdecken Sie selbst: Mit einer interaktiven Luftbildaufnahme. 1930 vs. 2020.Hier gehts zum interaktiven Bild:
https://www.parkwohnanlage.de/die-geschichte/
Mehr anzeigen